Hey!Frauen.

 

Ich widme mich dieser Woche der Farbrecherche.
Ich beginne mit meinen gelben Vorlieben in vielen seiner Rückgänge.
Dann werde ich die sozialen Medien der Branche absuchen, um die Farben der nächsten Saison zu bestimmen, nach Hinweisen und vermählten Neigungen zu suchen, meine Modelle in bunte Kurzfilme zu projizieren.
Die meisten betonen die Blumen wieder, vergessen sie überall.
Je weniger in neue Experimente gehen, wagen sich vom Dschungel abzulösen.
In meiner Musik bezeichne ich eine Prävalenz von Kobalt und malva blu e mit lila und lila roten Spitzen flüsternd, jetzt appetitlich vinaigrette und Mistal Sonntagmorgen.
Zwölf Hundert von ihnen sind Bronze in Kupfer und Corten Akzente gekleidet, die Paiettes Buchtheater und spektakuläre Partys in Gold und metallischen Farben.
Die Türen betonen immer noch die Notwendigkeit für Leder schwarz und Seide weiß ♪ Baby light my fire.
Mein Auto erinnert mich immer noch an die Anwesenheit von Champagner, Massimo kitzelt mich mit der Erinnerung an sandige Strände und Segel auf dem roten Mond, dann begrüßt mich in Avocado Frühstück.
Ich vermisse nichts. Ich muss nur aufräumen, entfernen, was ich nicht brauche, und fügen Salz und Größe hinzu, und der Rest ihr wunderbaren Frauen des komplizierten Lebens, jeder Ihrer eigenen Farbe!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen